Der Südstrand im Ostseebad Sellin

Südstrand im Ostseebad Sellin

Geschützt in einer kleinen Bucht gelegen, erreicht man den Südstrand über die steils Straße, die bis hinter die Düne führt. Der feine weiße Sandstrand ist nach Osten gelegen und erstreckt sich vom Kliff des Hochufers im Norden bis an die Gemeindegrenze von Baabe im Süden. Durch mehrere vorgelagerte Sandbänke fällt der Strand flach ins Meer. Er wird landseitig durch eine Düne begrenzt, hinter der das bewaldete Steilufer aufragt.
Hinter der Düne findet im Sommer ein buntes Strandleben mit Strandversorgung und diversen Angeboten statt. Am Strand kann man sich Strandkörbe mieten.
In den Bademonaten wird der Strand vom DLRG bewacht.